Newsletter der TU Graz

Bevor Sie mit diesem Programm E-Mails an eine große Anzahl von Empfängern senden, sollten Sie sich über die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. Aussendungen an mehr als 50 externe Empfänger nur nach deren Zustimmung, jederzeitige Möglichkeit der Abbestellung des Newsletters im Falle von externen Personen, EU-DSGVO-konforme Zustimmung der Empfänger zur Verarbeitung ihrer Daten etc.) informieren.

E-Mails an Empfänger am Exchange-Server der TU Graz werden über einen besonders schnellen Weg (ohne Viren- und Spam-Check) versandt, alle anderen E-Mails über einen speziellen Server für Massenaussendungen, die Zustellungsgeschwindigkeit ist dann davon abhängig, wie viele andere Massenaussendungen gerade laufen.
Damit bei gleichbleibenden Empfängerlisten nicht immer dieselben Empfänger die Nachricht mit Verzögerung bekommen, wird die Reihenfolge bei der Abarbeitung zufällig gewählt.

Bitte wählen Sie nun oben Ihren Newsletter aus …